Versand- & Zahlungsbedingungen


Generelle Versandinformationen

Wir versenden alle Sendungen mit DHL oder der Deutschen Post.

In Deutschland ist eine Lieferung an eine DHL Packstation oder an eine Postfiliale möglich. Bitte nutzen Sie dazu bei der Angabe der Versandadresse den PACKSTATION-FINDER. Sofern sie den Packstationfinder nicht nutzen und ihre Postempfangsdaten im regulären Adressfeld an uns übermitteln, kann sich der Versand ihrer Sendung um bis zu zwei Tage verzögern.

Bestellungen, die wir mit der Deutschen Post versenden, sind an einer alphanumerischen Sendungsnummer zu erkennen (Bsp: A001C0D41E00000059EC). Pakete, die mit DHL versendet werden, haben rein numerische Sendungsnummern (Bsp: 00340434136466674759 für eine Sendung innerhalb Deutschlands oder bspw.: 531754877372 für eine Sendungsnummer außerhalb Deutschlands). Sobald Ihre Sendung von uns versendet wurde, erhalten Sie die Sendungsnummer und einen Link zur Sendungsverfolgung von DHL bzw. der Deutschen Post per E-Mail. Hier sehen Sie den exakten Status Ihres Pakets und können jederzeit nachverfolgen, wo sich Ihre Lieferung gerade befindet. Sollten Sie diese Mail nicht bekommen haben, prüfen Sie bitte den Spam- oder Junkmailordner ihres Mailsystems.
 
Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise beim Versand mit der Deutschen Post:
Sendungen, die mit der Deutschen Post versendet wurden, werden in der Sendungsverfolgung bereits ein bis drei Tage vor der tatsächlichen Zustellung mit dem Status "Zugestellt" angezeigt. Dies ist aus postinternen Gründen leider nicht anders machbar. Eine tatsächliche Zustellung an ihrer Adresse erfolgt dann innerhalb von ein bis drei Tagen.

Ein Versand der Ware ist standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder möglich. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte vor einer Bestellung eine Email (info@teelirium.de) und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen – sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

Sollte ein Paket aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht bei Ihnen zugestellt und an uns zurückgesendet werden, erheben wir bei erneutem Versandwunsch eine Nachsendegebühr in Höhe von 7,99 Euro unabhängig vom Bestellwert. Dieser Betrag setzt sich aus 4,- Euro Rücksendegebühr von DHL und den erneuten Versandkosten in Höhe von 3,99 Euro zusammen (gilt nur für Deutschland, für andere Länder gelten höhere Preise).